TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto

Datenschutz

1. Das solltest du wissen

Wir, das Sag’s uns-Team der Technischen Universität Braunschweig (Pockelsstr. 14, 38106 Braunschweig), nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Bestimmungen der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt dir einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

2. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Das Sag’s uns-System erhebt und speichert automatisch Informationen, die dein Browser an uns übermittelt. Dies sind unter anderem:

  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners in anonymisierter Form (das letzte Oktet wird abgeschnitten)
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • Verweildauer
  • besuchte Seiten
  • Herkunft (Referrer)
  • Betriebssystem und Browser
  • installierte Plugins und Bildschirmauflösung

Diese Daten werden auf den Servern von Sag’s uns gespeichert und werden nicht dem angemeldeten Benutzer zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nicht an Dritte weitergegeben.

Durch das Deaktivieren von Javascript kann eine Speicherung der Daten unterbunden werden.

Unabhängig davon werden personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse der Technischen Universität Braunschweig, sowie Ihre Benutzeridentifikation (y-Nummer) des Gauß-IT-Zentrums aus dem LDAP-Server der Technischen Universität Braunschweig ausgelesen und von uns für die Inanspruchnahme von Sag’s uns gespeichert.

3. Cookies

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Sie dienen dazu dem Benutzer eine Identifikation zuzuordnen, solange er im System eingeloggt ist. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach einem Logout aus dem System gelöscht. Unsere Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und werden nicht dazu genutzt Surfverhalten zu protokollieren.

4. Verfassen von Beiträgen und Kommentaren

4.1 Beiträge

Zur Anmeldung im System bzw. zum Verfassen von Beiträgen ist grundsätzlich eine y-Nummer erforderlich. Solltest du keine solche Nummer besitzen, setze dich bitte mit dem Gauß-IT-Zentrum in Verbindung und frage dort nach, ob du eine Nummer bekommen kannst. Sofern du Student der Hochschule bist, sollte das kein Problem sein.

Nach dem Verfassen eines Beitrags kannst du durch Anklicken entscheiden, ob dein Beitrag mit deinem Vornamen unter deinem Beitrag veröffentlicht werden soll. Wenn du damit einverstanden bist, dann klicke “Mein Vorname soll über meinem Beitrag veröffentlicht werden.” an.

Du hast beim Verfassen eines Beitrags allerdings auch die Möglichkeit anzugeben, dass dein Anliegen von zuständiger Stelle vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht werden soll. Dann klicke “Mein Beitrag soll nicht im Blog veröffentlicht werden. Er wird von zuständiger Stelle vertraulich bearbeitet.” an.

Solltest du keine der beiden Angaben anklicken, werden die Beiträge standardmäßig anonymisiert veröffentlicht.

Ohne Anmeldung im System kann dem Nutzer nicht geantwortet werden. Auch beim Verfassen von vertraulichen bzw. anonymen Beiträgen (wie z.B. brisanten Problemen) ist es notwendig, sich im System anzumelden. Sag’s uns kann andernfalls nicht gewährleisten, dass bspw. ein Problem-Autor jemals Antwort auf sein Problem erhält.

4.2 Kommentare

Kommentare werden sofort, nach einer einmaligen Freischaltung der E-Mail-Adresse, veröffentlicht.

Auf Wunsch können geschriebene Beiträge und Kommentare jederzeit gelöscht werden. Wende dich dafür an die Sag’s uns-Ansprechpartnerin (Julian Karwath, sagsuns@tu-braunschweig.de).

4.3 E-Mail-Benachrichtigung

Wenn du einen Beitrag abonnierst, wirst du per E-Mail darüber in Kenntnis gesetzt sobald es neue Kommentare zu diesem Beitrag gibt. Dies ist eine notwendige Funktion des Systems um eine kommunikative Plattform zu gewährleisten. Schließlich möchtest du ja auch wissen, wie dein Problem gelöst werden kann oder wie man deine Idee umsetzen kann. Es wird hierbei standardmäßig die zu deiner y-Nummer zugehörige E-Mail-Adresse genutzt. Das System verwaltet die Benachrichtigungen zwischen den einzelnen Instanzen (Autoren und Moderatoren) intern und gibt keine Adressen weiter. Deine E-Mail-Adresse wird somit niemals an Dritte herausgegeben oder für Werbemaßnahmen missbraucht.

5. Auskunftsrecht

Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich deiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt die Sag’s uns-Ansprechpartnerin (Julian Karwath, sagsuns@tu-braunschweig.de).

6. Weitere Informationen

Dein Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir dir jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Wenn du Fragen hast, die dir diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn du zu einem Punkt tiefergehende Informationen wünschst, wende dich bitte jederzeit an unsere Sag’s-uns-Ansprechpartnerin (Julian Karwath, sagsuns@tu-braunschweig.de).