Hallo,

ich habe die Tage 10 EUR auf mein Druckerkonto im Rechenzentrum aufgeladen (über die Automaten im Rechenzentrum; erst die Geldkarte, dann mit dem Guthaben der Geldkarte das Druckkonto). Ziemlich überrascht musste ich feststellen, dass dafür von meinem Konto 11,02 EUR abgezogen wurden, also doch schon einiges an Gebühren. Ich gehe davon aus, dass diese Gebühren einzig von meiner Bank stammen, dafür dass ich die Geldkarte nicht an einem Automaten meiner Bank aufgeladen habe. Allerdings gibt es meines Wissens nach keine andere, praktikable Möglichkeit, sein Druckerkonto aufzuladen. Extra den nächsten Bankautomaten aufzusuchen, nur um seine Geldkarte aufzuladen, ist vergleichsweise aufwändig. Es gibt zwar noch die Möglichkeit der Baraufladun im Rechenzentrum, aber diese ist meiner Erfahrung nach dort leider sehr ungern gesehen und der ein oder andere Mitarbeiter reagiert auf diesbezügliche Anfragen doch recht unfreundlich, zudem ist erst nach Diskussion das bare Aufladen möglich, da diese Möglichkeit wohl nur für besondere Fälle gedacht ist. Ich würde mir hier eine modernere und einfachere Lösung wünschen, z.B. per Bankeinzug oder Überweisung. Oder auch ganz altmodisch bar, allerdings dann bitte ohne Diskussion oder evtl. auch an einem Automaten.

Vielen Dank!