Hallo,

ich fahre jeden Tag mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Braunschweig, wodurch ich jeden Tag vor den Veranstaltungen meist noch eine halbe bis eine Stunde Zeit habe.

Leider ist es schwer diese Zeit sinnvoll zu nutzen da am Campus kaum Sitzplätze zur Verfügung stehen. Damit meine ich Sitzplätze die quasi auf den Gängen, also auch ohne großen Zeitaufwand erreichbar sind.

Zeitlich lohnt es sich meist weniger für 45 Minuten vom HDW in die Cafeteria oder Mensa zu gehen und anschließend zurück, welche ja auch nicht als Arbeitsplätze gedacht sind.

Z.B. der kleine Raum vor PK 11.2 war mal ein super Arbeitszimmer mit nem Tisch und Sitzgelegenheiten. Leider ist der Raum inzwischen komplett leer. Naja der kalte Boden ist noch da, aber immer nur auf kalten Fußböden sitzen ist auch nicht das Wahre.

Habt ihr ähnliche Probleme, oder Tipps wie ich damit umgehen kann?