Hallo,

ich wollte mal nachfragen, ob sich von Seiten der TU um eine bessere Verbindung der verschiedenen Orte mit dem ÖPNV gekümmert wird?

Im Februar wird ja am Flughafen das neue NFF eröffnet, viele Institute ziehen schon zum Wintersemester da hoch.

Im Busfahrplan tut sich leider gar nichts :(

In Braunschweig gibts ja gerade eine Bürgerbeteiligung für eine neue Stadtbahn. Hat sich die TU da irgendwie eingebracht?

Vertritt die TU irgendwie die Interessen der Studenten (und damit auch ihre Eigenen!) gegenüber der Stadt BS bzw. der Verkehrs-AG?

Schade, dass man im Moment fast gezwungen wird, sich ein Auto zuzulegen, um zwischen Flughafen und Hauptcampus zu pendeln....